börd shört

Wer?

Das Gesicht hinter dem jungen Modelabel börd shört ist Jenny, die eine Ausbildung zur Modeschneiderin und das Zeugnis zur staatlich geprüften Produktentwicklerin für Mode in der Tasche hat. Ihr Label gibt es seit Oktober 2010. In ihrer Wahlheimat Berlin findet sie jede Menge Inspiration und kreative Ideen für neue börd shörts.

Was?

Das Label hat sich auf die Produktion von Kleidung aus Bio-Baumwolle spezialisiert. Alle Stoffe sind GOTS zertifiziert und werden von deutschen Unternehmen bezogen. Für keines der börd shörts werden tierische Produkte verwendet – die gesamte Kollektion ist somit vegan. „Individuell, süß, anziehend, flatterhaft und mit ganz viel Liebe zur Umwelt hergestellt“ – so beschreibt sich börd shört selbst.

Wo?

Die börd shörts werden in einem kleinen Familienbetrieb in Deutschland produziert.
 

 Weil die Welt ohne die Liebhaberstücke von börd shört weniger gepunktet und 'grün' wäre.“