studio JUX

 

Wer?

Das niederländische Eco Fashion Label studio JUX wurde 2008 von Jitske Lindgren gegründet und wird von ihr zusammen mit Carlien Helmink geführt. Das Label wurde bereits mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet. 

"We started studio JUX in 2008 because we believe fashion should be fun and enjoyable for everyone; for the designers, the people working in factories and everyone wearing and using the products."

Was? 

Die mit viel Liebe gefertigten Teile von studio JUX sind zumeist aus Bio-Baumwolle, Hanf und/oder recycelten Plastikflaschen hergestellt. Die Kollektionen von studio JUX zeichnen sich vor allem durch klassische Schnitte mit dem gewissen Etwas aus. Die Designs lassen sich toll kombinieren und für verschiedene Styles einsetzen. Das Label ist immer auf der Suche nach Nachhaltigkeit und Innovation.  

Wo?

Die Kleidungsstücke werden im eigenen Betrieb in Kathmandu, Nepal, unter fairen Bedingungen gefertigt. Jitske Lundgren überprüft vor Ort regelmässig die Einhaltung der fairen Arbeitsbedingungen und Produktionsbedingungen sowie die verwendeten Materialen. studio JUX ist Mitglied der Clean&Unique Association und der Fair Wear Foundation.